Urlaub im Alltag – gönnen Sie sich eine Auszeit!

Shiatsu, eine achtsam durchgeführte Akupressurmassage, entspannt, beruhigt und vitalisiert. Es stärkt die eigene Körperwahrnehmung und verbessert das Körpergefühl. Durch sanften Druck werden körperliche und emotionale Blockaden gelöst und die Selbstheilungskräfte gestärkt.

 

In der Geborgenheit und Ruhe der Behandlung können Sie sich erholen und neue Kraft sammeln. Das ist wie Urlaub im Alltag. 

 

Gönnen Sie sich eine Auszeit!

Dehnungen, Rotationen und sanfter Druck mit den Fingern oder Handballen harmonisieren den körpereigenen Energiefluss, der in Japan Ki genannt wird. Ist das Ki aus der Balance geraten, können sich z.B. mentale Verstimmungen oder Schulter- und Nackenschmerzen bemerkbar machen. Wenn das Ki wieder frei fließen kann, verbessert sich meistens das Wohlbefinden.

Shiatsu hat einen positiven Einfluss auf die Atmung, die Verdauung, den Blutdruck, den Muskeltonus und den Schlaf, indem es das parasympathische System aktiviert und das Ki in den Fluss bringt. 

 

 

Shiatsu unterstützt die ganzheitliche Entwicklung von Kindern und kann deren Konzentrationsfähigkeit sowie deren Wahrnehmung des eigenen Körpers und seiner Grenzen verbessern. Es stärkt das Selbstvertrauen und fördert die Kommunikationsfähigkeit. Auf diese Weise kann es auch beim Abbau von Schulängsten helfen. 

 

Wegen seiner wohltuenden, entspannenden und befreienden Wirkung ist Shiatsu für alle Menschen geeignet – ob jung, alt, gesund oder in irgendeiner Form beeinträchtigt.

 

 

Viele Schmerzen entstehen durch Anspannung im Körper. Erlauben Sie Ihrem Körper, sich zu entspannen. So können sich Ihre Selbstregulierungskräfte wieder voll entfalten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SHIATSU – Maren Kohls